Hast du Fragen? Kontaktiere uns jederzeit via E-Mail hallo@schulflix.com oder telefonisch unter +49 221 828 291 09.

Bob Blume Silke Müller Leonie Lutz Anika Osthoff

Schulflix-Talk: Zwischen unkalkulierbaren Risiken und kreativem Potenzial

Schulischer Umgang mit digitalen Lebenswelten von Generation Alpha bis Generation Z

Das ist im Kurs enthalten

  • Erkenne die aktuellen digitalen Trends und Risiken, die Kinder und Jugendliche betreffen, und lerne, wie du darauf reagieren kannst.
  • Entwickle Fähigkeiten, um Schüler:innen und deren Eltern effektiv in der Nutzung digitaler Medien zu begleiten und zu unterstützen.

 

Beschreibung

SPIEGEL-Bestsellerautor:innen Silke Müller, Anika Osthoff und Leonie Lutz beleuchten digitale Trends und Risiken, die Kinder und Jugendliche beschäftigen. Sie diskutieren Möglichkeiten, um Lehrkräfte bei der Medienbegleitung von Schüler:innen und ihren Eltern zu unterstützen. Der Netzlehrer Bob Blume moderiert den Talk.

Dozent:innen

Bob Blume ist Lehrer, Blogger, Podcaster und Bildungsinfluencer. Er studierte Germanistik, Anglistik sowie Geschichte und arbeitet nun als Oberstudienrat an einem Gymnasium in der Nähe von Baden-Baden. Sein Buch „10 Dinge, die ich an der Schule hasse und wie wir sie ändern können“ landete auf Platz 27 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Dazu schreibt er Fachbücher zum Lernen im digitalen Wandel und macht in den sozialen Medien auf Bildungsthemen aufmerksam. Zudem ist Bob Blume ein gefragter Experte in der deutschen Medienlandschaft zum Thema Schule. Bei der Verleihung der Goldenen Blogger 2022 wurde er als Blogger des Jahres ausgezeichnet.
Silke Müller ist 42 Jahre alt und hat an den Universitäten Vechta und Augsburg studiert. Sie war Lehrerin an der Bismarckschule Memmingen und der HRS Emstek, bevor sie an der Waldschule Hatten im Landkreis Oldenburg als Konrektorin anfing. Dort wurde sie zur Oberschuldirektorstellvertreterin ernannt und ist seit 2015 Schulleiterin. Seit 2009 fördert sie das digitale Lernen an der Schule, was zur Auszeichnung als Smart School durch die Bitkom in 2018 und zum 2. Platz beim niedersächsischen Wettbewerb von N21 und dem Kultusministerium in 2017 geführt hat. Sie ist eine gefragte Keynotespeakerin und Referentin für den Bereich Digitalisierung im Bildungsbereich und wurde im Dezember 2021 zur 1. Niedersächsischen Botschafterin für Digitalisierung ernannt.
Leonie Lutz ist Redakteurin, Bloggerin und SPIEGEL-Bestsellerautorin. Bis Ende 2013 war sie als Digital Producerin für UFA Serial Drama tätig. Heute klärt sie über mehr Sicherheit im Netz auf und macht Eltern in ihren Online-Kursen »Kinder digital begleiten« fit für die digitale Lebenswelt ihrer Kinder. Foto: Hanna Witte Fotografie
Anika ist Gymnasiallehrerin und Co-Autorin des Spiegel-Bestsellers "Begleiten statt verbieten". Ihr Herzensanliegen ist es, Schüler:innen entspannt und sicher in die (digitale) Welt zu begleiten. Auf ihrem Instagram-Account berichtet sie über ihren Schulalltag und teilt unterhaltsame Reels über Dinge, mit denen sie als Lehrerin konfrontiert wird. Darüber hinaus klärt sie über bildungsrelevante und bildungspolitische Themen auf, zum Beispiel über die systemischen Herausforderungen des Lehrberufs. Foto: Sabrina Zeuge

Lernpakete

Diesem Kurs sind keine Lernpakete zugeordnet.
Das ist im Kurs enthalten:
Lerndauer beträgt 60 Minuten Personalisiertes Zertifikat
Interaktive Online-Kurse mit Zertifikat
Starte noch heute mit praxisorientierten
Fortbildungen mit Mehrwert