Das ist das Kursbild zu Ressourcenorientierter Unterricht mit OneNote

Ressourcenorientierter Umgang mit OneNote

Der Kurs „Ressourcenorientierter Umgang mit OneNote“ richtet sich an Lehrkräfte aller Jahrgänge und Schulformen mit dem Ziel vielfältige Möglichkeiten des Tools aufzuzeigen, um den Schulalltag zu erleichtern. Dich erwarten folgende Inhalte:
– Grundlagen in die Funktionen und Anwendungen des Tools
– Praxisbeispiele: wie du dein Unterrichtsmaterial archivieren, gestalten und wiederverwendbar machen kannst
– Erfahrungsaustausch hinsichtlich Microsoft Lizenzen
– Praxisbeispiele: wie du mit OneNote im Kollegium kooperativ und kollaborativ arbeiten kannst
– Praxisbeispiele: wie du Unterrichtsmaterial mit einem Klick an deine Schüler:innen verteilen, einsammeln und kontrollieren kannst
In den ersten beiden Kapiteln baust du die Grundlagen zur Anwendung von OneNote im Schulalltag auf. Um diese Inhalte anhand von praktischen Übungen zu festigen, benötigst du lediglich OneNote z.B. als Probeabo. In den zwei sich anschließenden Kapiteln zur Zusammenarbeit mit Lehrkräften und Schüler:innen, zeige ich die Möglichkeiten der Kombination mit Microsoft Teams auf. Hierbei ist zum Ausprobieren eine Probe- oder Schullizenz von MS365 von Vorteil.