Linkshändige Schüler:innen in der Grundschule

Für die normale Händigkeitsentwicklung des Kindes sind die ersten Schuljahre von großer Bedeutung: In der Grundschule erlebt das Kind seine Händigkeit entweder als etwas Normales, Unproblematisches, oder es wird verunsichert oder sogar durch “sanfte” Umschulungsversuche auf die rechte Hand gestört. Als Lehrkraft in der Grundschule kannst du die Entwicklung der Kinder positiv unterstützen. Die Linkshänderspezialistin Frau Dr. Johanna Barbara Sattler zeigt dir in diesem Webinarmitnschitt, wie es geht.t.