Hast du Fragen? Kontaktiere uns jederzeit via E-Mail hallo@schulflix.com oder telefonisch unter +49 221 828 291 09.

Nikola Poitzmann

Homeschooling: Unterrichten im digitalen Klassenzimmer (1/3)

Das ist im Homeschooling-Kurs enthalten

  • Du lernst die Unterschiede zwischen virtuellem und realem Klassenzimmer kennen und deren didaktische Konsequenzen.
  • Du verstehst den Aufbau einer virtuellen Klassenstunde.
  • Dir sind die besonderen Schwierigkeiten von benachteiligten Schülerinnen und Schüler bewusst und du kannst Lösungen anbieten.
  • Du erlebst, wie trotz Physical Distance soziale Nähe zwischen den Schülerinnen und Schülern untereinander wie auch zu dir als Lehrkraft entstehen kann.

 

Beschreibung

Entdecke in diesem umfassenden Kurs, wie du als Lehrkraft die Herausforderungen von Homeschooling meistern und ein effektives digitales Klassenzimmer schaffen kannst. Auch wenn die Schulen schrittweise wieder öffnen, bleibt Homeschooling ein relevantes Thema, da nicht alle Schülerinnen und Schüler gleichzeitig zum normalen Unterricht zurückkehren können. Dies erfordert neue Ansätze und Methoden im Bildungsbereich.

Der Kurs gliedert sich in drei Teile, in denen du lernst, wie du Homeschooling praktisch umsetzen, benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützen und eine positive Beziehung zu allen Schülern aufrechterhalten kannst.

Die Webinarreihe unterteilt sich wie folgt:

 

Teil 1: Unterrichten per Videokonferenz

Im ersten Teil widmen wir uns den Grundlagen des Unterrichtens per Videokonferenz. Du erfährst, wie du digitale Tools effektiv einsetzen und interaktive, motivierende Lernumgebungen schaffen kannst. Wir zeigen dir, wie du deinen Unterricht ansprechend und abwechslungsreich gestalten kannst, um die Aufmerksamkeit und das Engagement deiner Schüler zu fördern.

 

Teil 2: Homeschooling sozial gerecht gestalten

Der zweite Teil fokussiert sich auf die soziale Gerechtigkeit im Homeschooling. Hier lernst du, wie du sicherstellst, dass alle Schüler Zugang zu Bildung haben, unabhängig von ihren individuellen Voraussetzungen. Wir besprechen Strategien, um benachteiligte Kinder und Jugendliche zu erreichen und zu fördern.

 

Teil 3: Kommunizieren und Beziehungen pflegen trotz Homeschooling

Im letzten Teil des Kurses geht es um Kommunikation und Beziehungspflege. Du erhältst wertvolle Tipps, wie du trotz der physischen Distanz eine starke Beziehung zu deinen Schülern aufbauen und aufrechterhalten kannst. Wir behandeln, wie du effektiv kommunizierst, Feedback gibst und eine unterstützende Lerngemeinschaft förderst.

 

Warum sollten sich Lehrkräfte mit dem Thema Homeschooling befassen?

In einer Zeit, in der sich Bildung zunehmend in den digitalen Raum verlagert, ist es entscheidend, dass Lehrkräfte sich mit dem Thema Homeschooling auseinandersetzen. Die Fähigkeit, effektiv im digitalen Klassenzimmer zu unterrichten, ist nicht nur während der aktuellen Pandemie bedeutsam, sondern wird auch in Zukunft eine Schlüsselkompetenz sein. Mit dem Wandel der Bildungslandschaft eröffnen sich neue Möglichkeiten für personalisiertes und flexibles Lernen, die es zu nutzen gilt.

Durch die Beschäftigung mit Homeschooling entwickeln Lehrkräfte essenzielle Fähigkeiten, um alle Schüler, unabhängig von ihrem Standort oder ihren individuellen Bedürfnissen, zu erreichen und zu fördern. Sie lernen, wie man digitale Werkzeuge und Methoden einsetzt, um den Unterricht spannend und zugänglich zu gestalten. Diese Kompetenzen sind nicht nur in Krisenzeiten wertvoll, sondern bereichern auch den regulären Unterricht und bieten Lehrern die Möglichkeit, ihren Unterrichtsstil zu modernisieren und zu diversifizieren.

Zusätzlich fördert die Auseinandersetzung mit Homeschooling die Entwicklung einer inklusiven und gerechten Bildungsumgebung. Lehrer werden befähigt, die digitalen Kluften zu überbrücken und sicherzustellen, dass kein Schüler zurückgelassen wird. In diesem Kurs wirst du nicht nur lernen, wie du dein digitales Klassenzimmer effektiv führst, sondern auch, wie du eine unterstützende und engagierte Lerngemeinschaft aufbaust, die über physische Grenzen hinausgeht.

 

Für wen ist der Kurs zu Homeschooling geeignet?

Dieser Kurs ist ideal für alle Lehrkräfte, die sich den neuen Herausforderungen des Homeschooling stellen möchten. Du lernst, wie du nicht nur Wissen vermittelst, sondern auch eine unterstützende und inklusive Lernumgebung schaffst.

Dozent:innen

Nikola Poitzmann ist im Hessischen Kultusministerium im Projekt "Gewaltprävention und Demokratielernen" sowie in der Fachstelle für Deutsch als Zweitsprache tätig. Außerdem ist sie Diversity-Trainerin, Systemische Beraterin, Demokratiepädagogin, Organisationsentwicklerin und Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation.

Ähnliche Kurse

Lernpakete

Das ist im Kurs enthalten:
Lerndauer beträgt 85 Minuten Personalisiertes Zertifikat
Interaktive Online-Kurse mit Zertifikat
Starte noch heute mit praxisorientierten
Fortbildungen mit Mehrwert