Historische Ereignisse digital präsentieren

In diesem interaktiven Kurs erfährst du, wie du in deinem Geschichtsunterricht die Methoden und Werkzeuge des digitalen Storytellings optimal nutzt – von der Idee bis zur fertigen Geschichte. Mit diesem Wissen erstellst du schnell und einfach Präsentationen in und für den Geschichtsunterricht in der Sekundarstufe I.

Dazu lernst du unter anderem, welche technischen Bedingungen (Infrastruktur, Geräte, Lizenzen usw.) für diese Form des digital gestützten Unterrichts erforderlich sind. Zudem erläutert Referent Andreas Oswald anschaulich, wie du die vorgestellten Methoden und Werkzeuge in deiner Klasse einführst und verankerst. Das Hauptaugenmerk dieses Kurses liegt auf der Arbeit mit ausgewählten Tools und Anwendungen. Du lernst dabei die Funktionsweise und einzelnen Arbeitsschritte sowie konkrete Einsatzszenarien kennen. Praktische Beispiele zeigen dir außerdem, wie du digitales Storytelling noch reibungsloser in deinen eigenen Unterricht einbettest.