Einen Youtube-Kanal für Lernvideos erstellen

Die Vorteile von Lernvideos liegen auf der Hand: Schülerinnen und Schüler können Erklärungen beliebig oft wiederholen, stoppen und zurückspulen, wenn sie nicht weiterkommen. Sie können sich kurz vor Prüfungen und Tests noch einmal alle Videos zum Thema anschauen und sich so einen schnellen Überblick verschaffen. Gesamten Klassen Lernvideos zuzusenden, würde jedoch viel Speicherplatz benötigen und bei manchen Schülerinnen und Schülern würden die Mails deshalb erst gar nicht ankommen. Um dieses Problem zu beheben, kannst du einen Youtube-Kanal für deine Klassen anlegen.

In dieser Videoaufzeichnung erfährst Du von Referent Alessandro Totaro Schritt für Schritt, wie du einen Youtube-Kanal anlegen, wie du darin deine Lernvideos anordnen und was du dabei als Lehrkraft beachten musst.

Aktion Back-to-school

Lerne unsere Back-to-school Aktion kennen und flixe dauerhaft für nur 9 € / Monat!
30.09.2022