Ein Referat zum Hoeren

Ein Referat zum Hören: Podcasts als innovatives Medium fächerübergreifend einsetzen

„Ein Referat zum Hören“ eröffnet einen kreativen Zugang zur Erstellung digitaler Podcasts mit der App Garageband. Das Medium Podcast wird als Alternative zu konventionellen Lernmethoden in die pädagogische Praxis eingeführt. Der Fokus liegt dabei nicht auf einem Fach, sondern darin, Podcast als weiters pädagogisches Werkzeug fächerübergreifend einzusetzen. So können Schüler:innen Podcasts nutzen, um z.B. ein Referat aufzunehmen und so ihr Wissen auditiv der Klasse zu demonstrieren.

Warum ist das wichtig?

Podcasts sind eine wertvolle Ergänzung zu klassischen Unterrichtsmethoden. Mit Podcasts können Schüler:innen spielerisch z.B. das Lesen und Schreiben üben und die Funktionen digitaler Medien erkunden und verstehen. Außerdem lernen Schüler:innen kreative Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. Durch das Hineinversetzen in handelnde Charaktere und der Beschäftigung mit der eigenen Sprache wird zudem die Entwicklung emphatischer Fähigkeiten unterstützt.

Das erwartet dich:

– Du lernst selbständig eine eigene Sprachaufnahme zu tätigen, diese zu bearbeiten und grundlegende Effekte hinzuzufügen.
– Zudem wird das technische & inhaltliche Know-how zur pädagogischen Umsetzung vermittelt.
– Der Workshop orientiert sich an praktisch angewandten Methoden, die mit SuS aller Jahrgangsstufen umgesetzt werden können.