Hast du Fragen? Kontaktiere uns jederzeit via E-Mail hallo@schulflix.com oder telefonisch unter +49 221 828 291 09.

Judith Reinefeld

Antisemitismus und Hakenkreuze im Klassenchat

Das ist im Kurs enthalten

  • Entwickle ein tiefgehendes Verständnis für die verschiedenen Formen von Antisemitismus und ihre Auswirkungen im Schulalltag.
  • Erkenne antisemitische Vorfälle und lerne, angemessen darauf zu reagieren.
  • Eigne dir pädagogische Strategien an, um Antisemitismus in unterschiedlichen Altersgruppen thematisieren zu können.
  • Baue Kompetenzen auf, um ein inklusives Klassenklima zu fördern, das sich gegen Hass und Diskriminierung stellt.

Beschreibung

Hakenkreuze an Bushaltestellen, auf dem Schulklo und im Klassenchat. Der Antisemitismus hat Deutschland nie ganz verlassen – der Hass auf jüdische Menschen gehört leider noch immer zum deutschen Alltag. Und seit dem 7. Oktober nimmt die Zahl antisemitischer Übergriffe stetig zu. In diesem Lern-Impuls sprechen wir darüber, wie du Antisemitismus im Klassenraum begegnen kannst und welche Strategien es gibt, dieses Thema mit jüngeren und älteren Schüler:innen zu besprechen.

Dozent:innen

Judith Reinefeld ist Oberstudienrätin an einem niedersächsischen Gymnasium und hat dort vor mehreren Jahren ein Konzept zur diskriminierungssensiblen Bildungsarbeit eingeführt – oder wie ihre Schüler:innen es nennen: „Gegen den Hass.“ Dieses Konzept stellt sie mittlerweile auch an anderen Schulen vor, um Lehrkräften konkrete Antworten an die Hand zu geben, wie sie auf die vielfachen Diskriminierungsformen im Klassenzimmer reagieren können.

Ähnliche Kurse

Lernpakete

Diesem Kurs sind keine Lernpakete zugeordnet.
Das ist im Kurs enthalten:
Lerndauer beträgt 15 Minuten Personalisiertes Zertifikat
Interaktive Online-Kurse mit Zertifikat
Starte noch heute mit praxisorientierten
Fortbildungen mit Mehrwert