Potentialanalyse und Kompetenzentwicklung

Der Kurs schlägt einen Bogen von der Potentialität der Leistungsentwicklung von Menschen bis hin zur strategischen Kompetenzentwicklung digitaler Kompetenzen an Schulen. Zunächst werden Modelle individueller Begabungen eingeordnet und in ein integriertes Einflussfaktorenmodell gebracht. Anschließend werden eigene Charakterstärken in den Blick genommen und die Selbstreflexion zu Werten und Motiven angeregt. Über den Kompetenzbegriff geht es zum unternehmerischen Kompetenzmanagement als Personalentwicklungsinstrument. Hier wird ein Einblick gegeben und digitale Kompetenzen definiert. Zu deiner Entwicklung wird der Fokus über Weiterbildungen hinaus erweitert und in diesem Kontext auch Veränderungen des eigenen Projektmanagements hin zu agilen Methoden angeteasert. Mit diesem interaktiven Kurs findest du Anregung deine eigene Kompetenzentwicklung zu reflektieren und Ideen für die Entwicklung der Potentiale deiner Schülerinnen und Schüler und der Lehrkräfte.