Digitalisierung erfordert neue Kooperationsbeziehungen

Durch die immer stärkere Digitalisierung steigen die Anforderungen, den Entwicklungen in der Bildung gerecht zu werden. Immer stärker werden mit dem Hintergrund der Digitalisierung viele Anpassungen in Berufsbildern vorgenommen. Darum sind Medienkompetenz und Digitalisierung wichtige Themen im Kontext beruflicher Schulen. Ob aus Zeitgründen, fehlendem Know-How oder mangelndem technischen Euqipment ist es für Schulen kaum möglich, die Digitalisierungsaspekte alleine ganzheitlich und lerneffizient in den Unterricht mit einzubauen. Deswegen bietet es sich an, das Thema gemeinsam mit einem starken Partner umzusetzen.