Hast du Fragen? Kontaktiere uns jederzeit via E-Mail hallo@schulflix.com oder telefonisch unter +49 221 828 291 09.

Das ist im Kurs enthalten

 

Beschreibung

In diesem Videotutorial lernst du, wie du Lerninhalte kreativ aufbereiten und Kommunikationswege der Schüler:innen aufgreifen kannst. Du erfährst, welche Rolle Geschichten in der Erfahrungs- und Erlebniswelt von Kindern und Jugendlichen spielen und wie du dir dies in deinem Unterricht zunutze machen kannst. Du lernst, wie du das volle Potenzial des Storytellings ausschöpfen und mit welchen Methoden du Sachinhalte zu einer spannenden Geschichte werden lassen kannst.

Das ist im Kurs enthalten

 

Beschreibung

In diesem Videotutorial erfährst du, wie du möglichst viele Schüler:innen durch das Erstellen von Hörspielen aktivieren kannst. Die kollaborative Produktion von Hörspielen ist eine hervorragende Möglichkeit, entweder auf grundlegendem Niveau bereits vorhandene Geschichten vorlesen zu lassen oder fortgeschrittene Lernende selbst geschriebene Hörspiele produzieren zu lassen. Dabei wird dir unter anderem gezeigt, wie du die vorhandene Hardware und Software eines iPads nutzen kannst, um beeindruckende Hörspiele zu erstellen. Du erfährst außerdem, wie du die App Garageband richtig anwendest und wie du deine Aufnahme mithilfe von Sounds untermalen kannst.

Das ist im Kurs enthalten

 

Beschreibung

In diesem Videotutorial lernst du Möglichkeiten kennen, wie du Lerninhalte kreativ aufbereiten und Kommunikationswege der Schüler:innen aufgreifen kannst. Geschichten haben die Menschen schon immer fasziniert. Sie begeistern, fesseln, wecken Emotionen und erhöhen die Aufmerksamkeit. Sie machen Inhalte lebendig und bleiben bewiesenermaßen besser im Gedächtnis als nur Fakten. Kinder und Jugendliche haben unter anderem durch soziale Medien heute einen ganz anderen Zugang zu Geschichten. Traditionelle Erzählformen sind audiovisuellen Methoden gewichen, die aber genauso gehaltvoll sind. Referent Jan Stapel zeigt dir anschaulich, wie du mit kreativen Vermittlungsmethoden das Potenzial des Storytellings nutzen und vermeintlich trockene Inhalte in eine spannende Geschichte verwandeln kannst. Viel Erfolg!

Das ist im Kurs enthalten

 

Beschreibung

Kleine schüleraktivierende Übungsbausteine lockern den Unterricht auf, ermöglichen Selbststeuerung und Individualisierung und können einen interessanten Mehrwert für den Unterricht darstellen. Die kostenlose Internetseite www.learningapps.org stellt dafür eine Vielzahl von Vorlagen zur Verfügung, die sich einfach mit deinen Unterrichtsinhalten füllen lassen. Die Bausteine eignen sich in besonderer Weise für den Fremdsprachenunterricht (u. a. Lückentexte, abwechslungsreiche Vokabelspiele), aber auch für alle anderen Schulfächer (u. a. Kartenarbeit, Videos mit Verständnisfragen, Kategorisierung) und sind somit eine ideale Ergänzung für den Unterricht in allen Schulformen und allen Jahrgangsstufen. In diesem Kurs erfährst du, wie du mit geringer Einarbeitungszeit spielend leicht mit LearningApps umgehst. In einfachen Schritten wird gezeigt, welche Übungen du zukünftig mit deinen Schülerinnen und Schülern online durchführen kannst.

Beschreibung

Weißt du, wie viele Sprachen an deiner Schule gesprochen werden? Klar, es wird im Unterricht Deutsch, Englisch, Französisch, vielleicht auch Spanisch und Latein oder Italienisch gelernt. Meist gibt es an einer Schule noch viele weitere Sprachen, die unsere Schüler:innen beherrschen. Mehrsprachigkeit ist nicht nur ein großer Schatz, sondern auch ein Teil der Identität unserer Schüler:innen – diese Übung hilft Sprachvielfalt wertzuschätzen.

Beschreibung

Es ist eine Binsenweisheit, dass die reine Unterrichtszeit für das sichere Erlernen einer Fremdsprache nicht ausreicht. Schüler:innen müssen auch zu Hause bzw. in freien Lernzeiten in der Schule selbstständig an der Entwicklung ihrer Sprachkompetenzen arbeiten. Manchmal fehlt dafür allerdings die Motivation. Abhilfe schaffen können Hausaufgabengutscheine.

Beschreibung

Manchmal ist es schwierig, in neu zusammengestellten Lerngruppen – z.B. neue Klassen am Schuljahresanfang – die Kommunikation in Gang zu bringen. Dafür gibt es eine Methode, die (fast) immer funktioniert: Find someone who … Die Schüler:innen sammeln mit dieser Methode in Interviews erste Informationen zu ihren Mitlernenden und behalten so ganz nebenbei schon einige Namen.

Beschreibung

Erinnerst du dich an deine letzte Dienstberatung, die wieder einmal etwas länger gedauert hat? Oder an die Fachschaftssitzung zu Beginn des Schuljahres? Nach solchen „Sitzmarathons“ kann man sich häufig wieder besser in die Situation der Schüler:innen hineinversetzen. Schulisches Lernen findet noch immer überwiegend sitzend statt. Der natürliche Bewegungsdrang besonders jüngerer Schüler:innen wird dabei weitgehend unterdrückt. Dies kann zu Konzentrationsverlust und Langeweile bis hin zu Gereiztheit und Aggression führen. Das muss nicht sein, denn auch im Unterricht lassen sich Bewegung und Lernen wunderbar miteinander verbinden.

Beschreibung

Sprachunterricht sollte immer kommunikativ ausgerichtet sein. Das heißt, den Schüler:innen sollte im Unterricht so häufig wie irgend möglich die Gelegenheit gegeben werden, auch miteinander – natürlich immer sachbezogen – zu kommunizieren. Der beständige Wechsel der Kommunikationspartner:innen zwingt die Lernenden, sich immer wieder auf andere Partner:innen einstellen zu müssen und konfrontiert sie mit immer neuen Situationen. Das ist eine gute Vorbereitung auf spätere „echte“ Kommunikation. Alle im Lern-Hack zur Gruppenbildung vorgestellten Methoden eignen sich prinzipiell auch zur Bildung von Lernpaaren. In diesem Hack sollen einige Methoden darüber hinaus vorgestellt werden, die alle auf dem Zufallsprinzip basieren.

Das ist im Kurs enthalten

 

Beschreibung

Der Kurs fokussiert auf lernförderliche Szenarien, in denen Schüler:innen aktiviert werden, durch die Produktion von Film- und Audioaufnahmen Englisch zu sprechen. Stefanie Maurer stellt auf der Grundlage von Kriterien für lernwirksamen Unterricht und Aspekten einer digitalen Lernkultur Good-Practice Beispiele vor, die mit dem neuen Lehrplan Englisch verknüpft werden.