Hast du Fragen? Kontaktiere uns jederzeit via E-Mail hallo@schulflix.com oder telefonisch unter +49 221 828 291 09.

Das ist im Kurs enthalten

 

Beschreibung

Auf vielen Demonstrationen halten Lehrkräfte gerade ganz wunderbare Schilder hoch, auf denen steht “In meinem Klassenraum ist jedes Kind willkommen.” Das sollte eine Selbstverständlichkeit sein – ist es aber nicht. Überall, wo Menschen zusammen kommen, gibt es Rassismus und Diskriminierung. So natürlich auch im Klassenraum, sowohl ausgehend von Lehrkräften als auch bei Schüler:innen untereinander. In diesem Impuls lernst du ein paar einfache und schnell umsetzbare Tools kennen, um auf Rassismus im Klassenraum zu reagieren bzw. du erfährst, wie du ihn am besten vorher schon präventiv versuchen kannst, zu verhindern.

Das ist im Kurs enthalten

 

Beschreibung

Schülerkarriere bietet ein kostenloses Karrieremodul an, das in Schullernplattformen wie IServ und Untis eingebunden ist und von Schüler:innen und Lehrer:innen für die Berufsorientierung bzw. den Berufsorientierungsunterricht genutzt werden kann.

In diesem Impuls wird die Aktivierung des Karrieremoduls erklärt und ein kurzer Überblick über die verfügbaren Tools gegeben. Dies sind neben einem Stellenmarkt, mit einer Vielzahl von Ausbildungs- und (dualen) Studienanzeigen, ein Lebenslaufgenerator, Lernvideos, ein Persönlichkeitstest und ein Arbeitsheft, das sowohl online als auch in Papierform zur Verfügung steht.

Das ist im Kurs enthalten

 

Beschreibung

Rassistische und diskriminierende Sprache sind im Schulalltag überall präsent. Wie könnt ihr damit umgehen, wenn im Klassenraum und im Klassenchat das N-Wort benutzt wird? Wenn der Kollege bzw. die Kollegin darauf besteht, Lektüren mit dem N-Wort zu lesen? In diesem Impuls erhaltet ihr Tipps, wie ihr euch gemeinsam mit Schüler:innen für diskriminierungssensible Sprache einsetzen könnt. Diese könnt ihr direkt und problemlos in euren Klassen umsetzen. Zudem erfahrt ihr, welche Folgen rassistische Sprache für Schwarze Schüler:innen und Schüler:innen of Color hat (und auch für für eure Kolleg:innen). Mit diesem Impuls erhaltet ihr praxisnahe und praxiserprobte Tipps, wie ihr gemeinsam eine inklusive und diversitätssensible Sprache in eurer Schule einführen könnt.

Das ist im Kurs enthalten

 

Beschreibung

In diesen drei inspirierenden Bastel-Hacks, lernst Du, wie Du mit einfachen Materialien kreative Weihnachtsdekorationen und -karten gestalten kannst.

Im ersten Video entdecken wir die Kunst des Bastelns mit Tortenspitzen. Du lernst, wie man diese zarten Papierstücke in atemberaubende Sterne verwandelt, die Deinen Klassenraum oder Dein Zuhause in festliche Stimmung versetzen. Diese Technik fördert Feinmotorik und Kreativität und ist eine fantastische Möglichkeit, Schüler für handwerkliche Projekte zu begeistern.

Das zweite Video zeigt, wie Du aus alltäglichen Küchenrollen einzigartigen Baumschmuck kreierst. Diese Lektion lehrt nicht nur handwerkliches Geschick, sondern vermittelt auch wichtige Werte wie Nachhaltigkeit und Wiederverwertung.

Im letzten Video erwartet Dich das Basteln von Pop-up-Weihnachtskarten. Diese Aktivität kombiniert künstlerische Gestaltung mit einem Element der Überraschung. Du lernst, wie man mit Papier, Schere und ein wenig Klebstoff Karten erstellt, die eine dreidimensionale Szene entfalten, wenn man sie öffnet. Diese Fähigkeit fördert räumliches Vorstellungsvermögen und ist perfekt, um die Feiertage mit einer persönlichen Note zu feiern.

Jedes dieser Videos bietet nicht nur eine praktische Anleitung, sondern auch Ideen, wie Du diese Projekte im Unterricht umsetzen kannst, um Kreativität, Feinmotorik und ökologisches Bewusstsein bei Deinen Schülern zu fördern. Entdecke die Freude am kreativen Schaffen und teile sie mit Deinen Schülern!

Das ist im Kurs enthalten

Beschreibung

In diesem Impuls erfährst du, wie der Nahostkonflikt den Unterrichtsalltag betreffen kann und wie man als Lehrkraft professionell mit dieser Situation umgeht. Du erhältst Tipps, wie du sensible politische Themen im Klassenzimmer angehen kannst und wie Diskussionsräume gestaltet werden können, in denen deine Schülerinnen und Schüler ihre Gedanken und Sorgen frei äußern, ohne direkt in die komplexe Geschichte des Nahostkonflikts einzutauchen.

Du erhältst Einblick, wie du den Beutelsbacher Konsens nutzen kannst, um eine neutrale und ausgewogene Diskussion zu leiten, die auf dem Überwältigungsverbot, der angemessenen Problematisierung auf verschiedenen Niveaus und dem Gebot der Kontroversität basiert. Lerne, Eskalationen zu vermeiden und ein Umfeld zu schaffen, in dem gegensätzliche Ansichten konstruktiv behandelt werden.

Das ist im Kurs enthalten

Beschreibung

Lehrkräfte sind nicht zur Neutralität verpflichtet, sondern dürfen politische Meinungen äußern, solange sie rechtliche Rahmenbedingungen beachten und die freiheitlich demokratische Grundordnung respektieren. Der Beutelsbacher Konsens, der aus einer Tagung von 1976 resultiert, setzt dafür drei Richtlinien: Überwältigungsverbot, Orientierung an den Lernenden und das Kontroversitätsgebot. Lehrer dürfen also ihre politische Meinung teilen, Schüler jedoch nicht beeinflussen, müssen komplexe Themen verständlich aufbereiten und kontroverse Diskussionen multiperspektivisch führen. Dies ermöglicht Schülern, eigenständig und kritisch zu denken, ohne von Lehrermeinungen überwältigt zu werden.

Das ist im Kurs enthalten

Beschreibung

Hakenkreuze an Bushaltestellen, auf dem Schulklo und im Klassenchat. Der Antisemitismus hat Deutschland nie ganz verlassen – der Hass auf jüdische Menschen gehört leider noch immer zum deutschen Alltag. Und seit dem 7. Oktober nimmt die Zahl antisemitischer Übergriffe stetig zu. In diesem Lern-Impuls sprechen wir darüber, wie du Antisemitismus im Klassenraum begegnen kannst und welche Strategien es gibt, dieses Thema mit jüngeren und älteren Schüler:innen zu besprechen.

Das ist im Kurs enthalten

Beschreibung

Der Nahostkonflikt lässt viele von uns sprachlos – aber gerade als Lehrkräfte können wir unsere Schüler:innen mit diesem komplexen Thema nicht alleine lassen. Der Video-Impuls gibt Tipps, wie ihr als Lehrkräfte in dieser aufgeheizten Situation agieren könnt, um die Gedanken und Gefühle eurer Schüler:innen ernst zu nehmen, ohne die Situation aber vor Ort noch zu verschlimmern. Es gibt Tipps für jüngere und ältere Lerngruppen und konkrete Hinweise auf hilfreiches Material, das ihr benutzen könnt, um diese so dringliche Thematik in eurem Unterricht behandeln zu können.

Beschreibung

Blitzlichtumfragen eignen sich perfekt für den Einstieg in den Unterricht. Sie sind aber auch zwischendurch eine gewinnbringende Möglichkeit, die Schüler:innen zu aktivieren. Du stellst eine fesselnde Fragestellung oder ein Statement in den Raum und deine Schüler:innen melden ihre Gedanken und Meinungen zurück. Mit dem Onlinewerkzeug Answergarden können die Wortmeldungen deiner Schüler:innen auf der digitalen Tafel gesammelt und geclustert werden.

Beschreibung

Mit dem Onlinewerkzeug learningapps.org können im Handumdrehen interaktive Aufgaben erstellt werden. Neben klassischen Aufgabenformaten wie Multiple- oder Single-Choice, Matching-Aufgaben oder Lückentextaufgaben bietet learningapps.org auch motivierende spielerische Aufgabenformate wie Kreuzworträtsel, Suchsel oder Wettkampfspiele! Das Tool ist für den pädagogischen Einsatz gemacht und punktet bei Einsteigern durch seine Einfachheit. Du wählst eine der Vorlagen, der learningapps, aus, füllst diese mit Inhalten, speicherst die Online-Übung im eigenen Account und teilst die Aufgabe per QR-Code oder Direktlink mit deinen Schüler:innen.