So geht guter offener Unterricht in der Sek I

Schulklassen sind heterogener denn je. Trotzdem sollen Lehrkräfte individuell auf jeden bzw. jede Schüler:in eingehen können. Die Lösung liegt in schülerorientierten methodischen Ansätzen, die individuelles Lernen ermöglichen. Dieser Mitschnitt zeigt dir praxisnah, wie selbsttändiges Lernen in einem offenen Unterricht der Sekundarstufe I funktioniert.

Du lernst von Referent Joscha Falck unterschiedlichste Methoden kennen und erhälst Vorschläge für den Einsatz digitaler Tools. Zudem erfährst du, welche Rahmenbedingungen nötig sind, damit möglichst alle Schüler:innen die individuellen Lernziele erreichen. Darüber hinaus zeigt dir der Referent, wie du frei werdende Kapazitäten für ein individuelles Coaching Deiner Schüler:innen nutzen kannst.