(Digital) Kommunizieren und Kooperieren (2/7) – Veränderte Berufswelt

In der Lebens- und Berufswelt von morgen, sind oft andere Kompetenzen notwendig als noch vor 20 Jahren. Virtuell zusammen arbeiten und kommunizieren wird immer wichtiger. Wollen wir die Schüler:innen darauf vorbereiten, sollte es zum Unterrichtsziel werden. Eine Schule sollte sich aber ähnlich strukturieren. Einerseits um Vorbild zu sein, andererseits um die Arbeit mit einer modernen Struktur nachhaltiger und effizienter zu machen. Blickt man in die Berufswelt, findet man dort new work oder Arbeiten 4.0. Davon kann die Schule lernen und auch die Kompetenzen im Unterricht daran ausrichten.